In loser Folge führen Michael Hauk und Dr. Ulrich Kattermann durch unser Dorf.

Die Schilderungen sehr persönlicher Erlebnisse durch Alt-Ittlinger bereichern diese Rundgänge. Die Besonderheit dieser Führungen liegt darin, dass es möglich ist, den Teilnehmern auch Orte zu zeigen, die ansonsten eigentlich nicht zugänglich sind, wie zum Beispiel Gruners Mühle, das „Herrschaftshaus“ auf dem Bauberg oder das mittlerweile abgerissene Haus der Familie Scheeder, früher Keller und Bachmann.

Diese Rundgänge werden fortgeführt und durch Besichtigungen ergänzt.

 

Interessante Besichtigung des Kalkschotterwerks Ittlingen

45 Personen nahmen vor Kurzem an der vom Heimatverein Ittlingen angebotenen Besichtigung teil. Nachdem alle Teilnehmer mit Schutzhelmen und Warnwesten ausgerüstet waren und damit ein buntes Bild abgaben, begrüßte der Betriebsleiter, Herr Krafft, zusammen mit Frau Strecker die Gruppe auf dem Betriebsgelände.

Posted in Geführte Dorfrundgänge | Kommentare deaktiviert für Interessante Besichtigung des Kalkschotterwerks Ittlingen

Gemarkungsrundgang in Ittlingen

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 30 Personen und ein vierbeiniger Begleiter am Bauberg zum Gemarkungsrundgang. Nach der Begrüßung ging es unterhalb des „Wahrbühls“ zunächst zum „Säubrünnle“, einer noch nie versiegten Quelle.

Posted in Geführte Dorfrundgänge | Kommentare deaktiviert für Gemarkungsrundgang in Ittlingen

Führung über den jüdischen Friedhof

Ein Höhepunkt in der Arbeit des Heimatvereins war die erste Führung über den jüdischen Friedhof im Herbst 2014.

Posted in Geführte Dorfrundgänge | Kommentare deaktiviert für Führung über den jüdischen Friedhof